Gesund beginnt im Mund!

Die Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Baden-Württemberg e.V. www.lagz.de hat laut §21 Sozialgesetzbuch V (Gruppenprophylaxe) - somit auch die regionale Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit StadtPforzheim und Enzkreis - laut Ihrer Satzung die Aufgabe, Maßnahmen zur Erkennung und Verhütung von Zahnerkrankungen durchzuführen, diese erstrecken sich auf:

Untersuchung der Mundhöhle

Organisation von Informationsveranstaltungen

Gesundheitsmessen

Zahnschmelzhärtungen - Fluoride

Mundhygiene

Elternberatungen

Ernährungsberatung

Öffentlichkeitsveranstaltungen

Schulungen

Gruppenprophylaxe bedeutet:

„Die altersgerechte Durchführung von Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung und Verbesserung der Mundgesundheit in Gruppen, in Kooperation mit Sozialpartnern, Zahnärzte, Erzieher/innen, Lehrer/innen und Eltern.“

Unter fachlicher Anleitung unserer Prophylaxe-Fachkräfte lernen die Kinder und Jugendlichen zahngesundes Verhalten und richtiges Zähneputzen. Die Eltern werden über die erhobenen Befunde informiert und bei Bedarf zur Weiterbehandlung an den Hauszahnarzt/ärztin verwiesen.